Brille kaputt; und nun?

Sitten und Gebräuche sowie Erfahrungen im Umgang mit den Menschen in der Türkei.
Antworten
Benutzeravatar
manfred
Hoteldirektor
Hoteldirektor
Beiträge: 1090
Registriert: 22.03.2007, 22:11
Lieblingsort: Fener Mahallesi / Antalya
Wohnort: Hamburg / Antalya

Brille kaputt; und nun?

Beitrag von manfred »

Da tobe ich mit meiner Enkelin; Und wie meine Oma schon sagte: "Von Ticktacken, kommt Pickpacken!"
Das bedeutet: Erst ist zuerst noch alles schön und in Ordnung, aber dann pasiert bestimmt etwas unerwartet Schlimmes.

Oma hatte Recht: Derin wurde gerade um meinen Hals geschleudert und rutschte lachend an meinem Hals entlang, als es passierte:

Die Fassung meiner Brille zerbrach und ein Glas fiel heraus.

Und nun? Natürlich gab es kein Schimpfen und kein lautes Wort. Derin war bestimmt mehr erschrocken als ich.

Nun, wir gingen heute zum Brillenspezialgeschäft: Ich zeigte die Teile und fragte, ob man das reparieren könnte. Traurig wurde ich angesehen: "Wir verkaufen nur neue Brillen; diese Reparatur können wir nicht ausführen. Aber dahinten gibt es einen Goldschmied. Der hat ein Schweißgerät. Hoffentlich kann der helfen." Die Adresse und den Namen schrieb man mir auf einen kleinen Zettel und dann ging ich nach "dahinten".

Ich fand den Laden, aber der Meister war nicht da. Und nun? In der Türkei hilft jeder In einer kleinen Imbissbude neben dem Goldschmiedladen sass eine junge Frau und wartete auf Kunden. Sie sah mich an, griff zum Telefon und telefonierte. Mit wem?

Mit dem Goldschmied. Sie erklärte mir, dass Ahmet-Mehmet sofort kommen würde. Und er kam sofort. Er sah sich die Teile an, nickte mit dem Kopf und erklärte, dass ich bitte 2 Minuten warten möchte.

Er wandte mir den Rücken zu und bediente dann wohl sein Schweißgerät. Dann *Yasak* er auf das Brillengestell (zum Abkühlen?), wischte mit einem blauen Tuch über die Gläser und sah mich triumphierend an: "Arbeit fertig!"

"Cok tesekür ederim. Ben cok mutluyum. Ne kadar?" (Danke sehr, ich bin sehr glücklich, was schulde ich?) Und nun sah er mich fragend an: "Ne istyorsun." (Geben Sie mir, wieviel sie wollen).

Ich habe wieder einen arkadas gefunden.

(Auf dem Rückweg ging ich am Brillenspezialgeschäft vorbei und bedankte mich für den Tipp.)

Das ist eine der kleinen, schönen Begebenheiten, die Manfred in der Türkei erlebt. :klasse
Nichts ist unmöglich!

Benutzeravatar
Seytan
Moderator
Moderator
Beiträge: 15653
Registriert: 01.09.2004, 21:35
Lieblingsort: Calis / Fethiye
Wohnort: Stade

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von Seytan »

Genau das liebe ich in der Türkei, die große Hilfsbereitschaft.

Benutzeravatar
klassen
Tourist
Tourist
Beiträge: 134
Registriert: 11.11.2009, 18:53
Lieblingsort: Bad Oeynhausen
Wohnort: AKÇAY

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von klassen »

warmherzige leute nicht war????
das hab 36 BRD leben nicht verlernt.
aber diese forum,das fehlt,ihr seid alle so wie die deutsche..
was hier fehlt "warmherzigkeit"
so hab jetz gesagt was ich denke........
Bad Oeynhausen Bild AKCAY Bild

Dancingqueen
Aga
Aga
Beiträge: 1686
Registriert: 30.08.2008, 09:24
Lieblingsort: Istanbul, Belek, Konyaalti
Wohnort: Unterhaching
Kontaktdaten:

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von Dancingqueen »

ja ja ..genau das finde ich hier auch so schön, das immer jemand da ist der hilft ohne herum zu schimpfen :)
Ihr sagt: "Warum?"
Ich sage: "Warum nicht....!!"

Benutzeravatar
Seytan
Moderator
Moderator
Beiträge: 15653
Registriert: 01.09.2004, 21:35
Lieblingsort: Calis / Fethiye
Wohnort: Stade

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von Seytan »

@Klassen, also wenn ich das richtig verstanden habe, meinst du, das Forum hier ist nicht warmherzig? Ich finde dieses Forum sehr warmherzig, hier sind viele wirkliche Freundschaften entstanden. Ich möchte dieses Forum nicht mehr missen.

Liebe Grüße Betti

Benutzeravatar
klassen
Tourist
Tourist
Beiträge: 134
Registriert: 11.11.2009, 18:53
Lieblingsort: Bad Oeynhausen
Wohnort: AKÇAY

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von klassen »

Seytan hat geschrieben: Ich finde dieses Forum sehr warmherzig, hier sind viele wirkliche Freundschaften entstanden.
mag sein ihr unter euch,aber nicht für neulinge......... ;)
Bad Oeynhausen Bild AKCAY Bild

Benutzeravatar
Seytan
Moderator
Moderator
Beiträge: 15653
Registriert: 01.09.2004, 21:35
Lieblingsort: Calis / Fethiye
Wohnort: Stade

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von Seytan »

Freundschaften müssen sich ja auch mit der Zeit erst entwickeln und jeder war mal hier ein Neuling ;)

Benutzeravatar
klassen
Tourist
Tourist
Beiträge: 134
Registriert: 11.11.2009, 18:53
Lieblingsort: Bad Oeynhausen
Wohnort: AKÇAY

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von klassen »

Seytan hat geschrieben:Freundschaften müssen sich ja auch mit der Zeit erst entwickeln und jeder war mal hier ein Neuling ;)
Na ja, muss mich wohl noch etwas gedulden. :oops
Bad Oeynhausen Bild AKCAY Bild

Benutzeravatar
manfred
Hoteldirektor
Hoteldirektor
Beiträge: 1090
Registriert: 22.03.2007, 22:11
Lieblingsort: Fener Mahallesi / Antalya
Wohnort: Hamburg / Antalya

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von manfred »

@Klassen:

Ich bin auch etwas verwundert über Deine Aussage, dass "Neulinge" es hier schwer haben, Freundschaften zu schliessen.

Wie stellst Du Dir diese "Freundschaft" vor?

Was fehlt nach Deiner Meinung hier im tuerkeitreff Forum?

Bist Du nicht auch freundlich von uns hier im Forum begrüßt worden?

Klassen, ich bin gespannt auf Deine Antworten und grüsse Dich freundschaftlich: MANFRED. :winkewinke
Nichts ist unmöglich!

Benutzeravatar
klassen
Tourist
Tourist
Beiträge: 134
Registriert: 11.11.2009, 18:53
Lieblingsort: Bad Oeynhausen
Wohnort: AKÇAY

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von klassen »

Na ja manni,ich darf dir doch manni sagen oder? :oops
Wir Türken sind noch mehr warmherzig (du hast doch bei deine brille reparatur wieder bemerkt).
Das wollte ich sagen,ich meine ich hab doch 36 jahren in DE gelebt ich kenne sehr viele deutschen(Freunde)
na ja die sind,nicht so wie wir für anfang,die sind irgent wie vorsichtiger...Sie tasten erst ab..
Was will diese man von mir?will er meine geld? oder warum ist der so nett?und und.....
also dass ganze zusammen gefast,wir sind noch mehr zu menchen warmherzig...
Hier hab dass auch bemerkt,viele user gegend über zu mir zurückhaltent..
ich beschwehre mich doch nicht,ich kenne das ganze..
Zum schluss aber ich weiss,dass ihr alle sehr nette leute seid..
bitte keine user/in persönnlich nehmen,das ganze hier mit humor betrachten..das biete euch allen. ;) ;)
LG Melih
Bad Oeynhausen Bild AKCAY Bild

Benutzeravatar
Collafish
Türkei-Guru
Türkei-Guru
Beiträge: 5793
Registriert: 06.09.2005, 03:10
Lieblingsort: Kusadasi, Antalya, Kemer
Wohnort: Im Flachland des Optimismus
Kontaktdaten:

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von Collafish »

Danke Manfredabi

für diese wunderschöne Geschichte! :)

Sie hat mir gerade ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert und Deine Art zu Schreiben habe ich sehr genossen (wie immer!) :knuddel

Nebenbei ist mir noch einmal mehr klar geworden, wie glücklich ich mich schätzen kann, einen türkischen Arbeitgeber sowie fast ausschliesslich türkische Kollegen zu haben und dass die meisten meiner Freunde entweder Türken sind oder aber selber die Türkei und ihre Menschen sehr lieben!

(und dass ich es so gut wie nicht mehr nötig habe, mich mit Menschen abgeben zu müssen, die mich langweilen.
Sei es aufgrund fehlender Warmherzigkeit oder Hilfsbereitschaft oder sonst etwas! ;) )

Der Spruch: "Deutsch mich nicht an!" ist in meiner Familie schon ein geflügeltes Wort :sirit

Für mich ist es –abgesehen vom Wetter– fast so, als würde ich wie Du und Melih in der TR leben, und das ist ein grosses Geschenk!!

@Melih,
klassen hat geschrieben: ..Sie tasten erst ab..
es stimmt, was Du schreibst. zumindestens wenn ich für mich spreche.
Aber das hat in diesem Fall für mich nichts mit Deutsch oder Türkisch zu tun, sondern mit dem Internet.
Es "verirren" sich einfach manchmal Leute hierher oder sonstwo hin, wo ich unterwegs bin, die schlicht nicht ok sind.
Von daher bin ich zu Beginn immer vorsichtig und "taste jmd ab" wie Du es schreibst, bis ich –woher oder wie auch immer–
"weiss" dass der Mensch ok ist.

Wahrscheinlich wäre das komplett anders, wenn wir oder manche andere User und Du sich persönlich gegenüber stehen würden.
Schreiben kann Mensch viel, sagen auch. Es ist die Wahrnehmung, live und in Farbe, die letzlich zählt. So denke ich....
und so ging es mir persönlich auch mit Manfredabi: Anfangs wusste ich nicht so recht was anzufangen, mit dem, was er schrieb. Aber nachdem wir uns persönlich kennengelernt hatten, war mir klar, dass er total authentisch ist und seitdem geniesse ich jeden Beitrag von ihm!

Vielleicht ist das wirklich eine "Deutsche" Eigenschaft" von mir, kann gut sein.
Aber wenn ich ehrlich bin: Grade beim Medium Internet bin ich froh darüber, sie zu haben und möchte sie nicht ablegen.
denn ich muss auch auf mich und meine Kinder etwas aufpassen.
klassen hat geschrieben:wir sind noch mehr zu menschen warmherzig...
Es tut mir echt leid, wenn Du die Vorsicht, die im I-net wirklich geboten ist, als "Kaltherzigkeit" wahrnimmst :(
Von meiner Seite jedenfalls ist es nicht so gemeint, ich denke, von allen anderen auch nicht.

Habe ein wenig Geduld, yavas yavas....das kommt schon noch! ;)
klassen hat geschrieben:Zum schluss aber ich weiss,dass ihr alle sehr nette leute seid..
bitte keine user/in persönnlich nehmen,das ganze hier mit humor betrachten..das biete euch allen. ;) ;)
LG Melih
Ist schon ok! :blumchen
Ich freue mich, dass Du zu uns gefunden hast! :knuddel

LG
Cordic
Love asks me no questions, and gives me endless support.

Benutzeravatar
klassen
Tourist
Tourist
Beiträge: 134
Registriert: 11.11.2009, 18:53
Lieblingsort: Bad Oeynhausen
Wohnort: AKÇAY

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von klassen »

Ich bedanke mich,bei dir @Collafish.
Bad Oeynhausen Bild AKCAY Bild

Benutzeravatar
sergiolotts
User
User
Beiträge: 1
Registriert: 24.05.2020, 09:08

Re: Brille kaputt; und nun?

Beitrag von sergiolotts »

Sehr nette Geschichte, Danke für die Erzählung :froh :froh :froh

Antworten